Spirulina

Viele Menschen suchen nach den sogenannten Superfoods und versteifen sich dabei auf einige wenige bekannte Größen auf dem Markt, die sie im Supermarkt finden können. Vermutlich müssen sie auch noch sehr gut auszusprechen sein, damit dieser Aspekt auch gewürdigt wird. In so manchem unaussprechlichem Superfood liegt aber die Kraft der Natur. Eines davon wollen wir Ihnen etwas näher vorstellen: die Spirulina! Algen sind zwar in den letzten Jahren vermehrt in die Schlagzeilen der Medien geraten, aber die Blaualge Spirulina eher nicht. Dennoch sollte man sie in die Nahrung mitbeziehen, da sie wertvolle Vorteile für die Gesundheit bringen kann. So ist die nicht nur reich an wertvollen Proteinen, sondern enthält auch noch zahlreiche andere wichtige Nährstoffe. Wir wollen in diesem Ratgeber den Lesern und Leserinnen Tipps und Tricks zum Kauf von Spirulina mit auf den Weg geben. Lesen Sie weiter. Es lohnt sich!

Spirulina: Unsere Empfehlung

AngebotEmpfehlung (AMZN)
NATURE LOVE Bio Spirulina Presslinge. 100% reine Bio Spirulina Alge...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Bio Spirulina Presslinge aus 100% reinen Bio Spirulina Algen. 500 Tabletten. Zertifiziert Bio und...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND UND OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE & 100% VEGAN: frei von Aromen, Farbstoffen und unerwünschten Stabilisatoren,...
  • LEICHT VERSTÄNDLICH: Klare Dosierungs- und Einnahmeempfehlungen. Unsere Verpackung ist auf deutsch.

Unsere Empfehlung richtet sich an kein konkretes Produkt. Viel eher wollen wir Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür vermitteln, ein gutes Produkt selbst auswählen zu können. Mit den folgenden Qualitätskriterien sollte dies sehr gut möglich sein.

Das wichtigste zu Spirulina:

Es handelt sich um eine sehr spezielle Blaualgenart, die aufgrund seines reichen Vorkommens auch nicht ganz so teuer ist wie andere Algen. Sie wächst sowohl im Süßwasser wie auch im Salzwasser. Prägend für die Spirulina sind vor allem eine Reihe von Nährstoffen, die mit gesundheitlichen Vorteilen einhergehen. Vor allem lässt sich die Spirulina aufgrund der folgenden Punkte als Vorteil in der täglichen Ernährung verifizieren:

  • Spirulina ist reich an Vitaminen und speziell an B-Vitaminen, Beta-Carotin und Vitamin E
  • Spirulina enthält wertvolle Antioxidantien zur Abwehr von Krankheiten
  • Spirulina enthält tolle Wirkstoffe wie Chlorophyll und Phycocyanobilin

Für manche Leser und Leserinnen mag das wie ein Labyrinth an Nachteilen wirken, weil die Vorteile so unaussprechlich wie der eigentliche Name gilt. Dennoch sollte man sich auf die Qualität der Produkte besinnen und nicht den Namen in den Vordergrund stellen. Die meisten Vitamine werden wohl hinlänglich bekannt sein. Dennoch gibt es darunter auch einige Inhaltsstoffe, die vermutlich weniger Bekanntheit in der Öffentlichkeit erlangt haben und deshalb näher betrachtet werden müssen. Die im Punkt 3 genannten Inhaltsstoffe stärken auch das Immunsystem und sichern ein würdevolles Altern mit einem hohen Aktivitätsgrad. Wohl auch deshalb wird Spirulina sehr gerne als alternatives „Anti Aging“ Produkt im Handel beworben. Der gute Mix an Mineralien wiegt den positiven Nebeneffekt sehr gut ab. Spirulina ist auch als Quelle für veganes Protein in Verwendung. Notwendigerweise lassen sich diese Produkte auch kommerziell für die Verwendung in Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln herstellen. Besonders erwähnenswert ist auch der hohe Gehalt an Proteinen. Immerhin enthält Spirulina bis zu 60 Prozent an Protein und gehört somit auch zu den bedeutenden Proteinquellen auf veganer Basis. Der Ursprung von Spirulina liegt in bestimmten Teilen Mexikos und Afrikas. Dort hat sich Spirulina auch als praktische Nahrungsquelle verbreitet, weil sie wertvoll und günstig zu haben war.

Qualitätskriterien für deine Auswahl

Der Nutzen für die Gesundheit ist bereits nach der Einleitung klar zu erkennen. Neben den oben genannten Inhaltsstoffen findet sich in Spirulina auch noch eine gute Quelle für gesunde mehrfach ungesättigte Fette und die Antioxidantien C-Phycocyanin und Beta-Carotin. Um aber auch all diese Vorteile zu erreichen, müssen bei der Auswahl der Produkte bestimmte Qualitätskriterien beachtet werden. Sie machen das Produkt erst so richtig wertvoll. Vor allem hat eine mindere Qualität auch Auswirkungen auch sein antibakterielles, antioxidatives, entzündungshemmendes, immunverstärkendes und cholesterinsenkendes Potenzial, welches Sie ja durch eine hohe Qualität voll ausschöpfen wollen. Natürlich ist man in gewisser Hinsicht immer auf die Kommunikation des Herstellers angewiesen, da man sich selbst schlecht ein Bild von der Herstellung machen kann. Allerdings kann bereits ein Blick überzeugend sein. Die folgenden fünf Punkte sollten bei der richtigen Auswahl aber behilflich sein, um sich über die Herkunft und den Herstellungsprozess zu informieren:

  • Gute Qualität hat eine tiefgründe Farbe und einen leicht öligen Geruch
  • Verifizierte Analyse der Inhaltsstoffe von einer unabhängigen Stelle
  • Keine Verunreinigungen durch Bakterien im Produkt enthalten (Bio)
  • Genaue Herkunftsbezeichnung von Spirulina
  • Keine chemischen Inhaltsstoffe enthalten

Gerade beim ersten Punkt sollte man auf die äußeren Punkte achten. Sehen Sie sich Bilder dazu im Internet an und vergleichen Sie das Produkt, welches Sie ins Auge fassen. Die meisten Hersteller lassen auch das Produkt durch verifizierte Stellen auf ihre Inhaltsstoffe überprüfen. Gerade bei diesen beiden Punkten erkennt man auch die Kombination der Bedeutsamkeit. Wenn ein Hersteller den Mut hat, das Produkt durch eine unabhängige Stelle überprüfen zu lassen, dann werden sich auch Verunreinigungen, wie sie zum Beispiel durch Bakterien, Schwermetalle oder Amöben passieren können, aufdecken lassen. Ein Hinweis wird auf dem Produkt auch ausgewiesen. In manchen Gebieten weiß man bereits aus Erfahrung, dass sie höhere Qualität bringt. Daher kann man aufgrund der Herkunftsbezeichnung bereits auf die Qualität schließen. Man sollte aber auch aufpassen, dass man die Herkunft nicht mit der Pressmethode verwechselt. Gerade hier findet man auch schon mal abenteuerliche Formulierungen, die aber nichts mit Qualitätskriterien zu tun haben. Abgeleitet daraus muss man auch den Herstellungsprozess verifizieren können. Es sollten nämlich keinerlei schädliche Inhaltsstoffe enthalten sein, die zwar den Herstellungsprozess erleichtern und damit für den Produzenten günstiger machen, dem Konsumenten aber keine Vorteile bringen werden. Natürlich könnte man sich die Mühe machen und den Kundenservice kontaktieren. Ein qualitativ hochwertiges Produkt hat aber solche Angaben auf dem Produkt stehen. Was die Herstellung und Verarbeitung der Algen betrifft, so kann der Kunde zwar nicht in die Fabrik Einsicht nehmen, es ist aber hilfreich, die Details zu wissen. So sollten zum Beispiel bei der Herstellung keine künstlichen Glasröhrensysteme in Verwendung sein wie man das üblicherweise in künstlichen Anbaugebieten in Gewächshäusern vorfindet. Vor solchen Produkten sollte man eher Abstand nehmen, weil auch die Gefahr von Verunreinigungen höher ist.

Spirulina: sortiert nach Empfehlung

Konkrete Empfehlungen sind nicht anzuraten, aber ein Bio-Produkt ist natürlich zu bevorzugen. Diese Produkte schneiden im Vergleich und Test in der Regel besser ab, weil sie die oben erwähnten Qualitätskriterien erfüllen können. Solche Produkte sollten Sie kaufen.

Empfehlung (AMZN)
Aloha Sana - Hawaii Spirulina Pacifica Algen 400 Presslinge a 400 mg,...
  • NATURSTOFFE MÜSSEN IM GLAS SEIN: Spirulina oxidiert in Plastikdosen mit der Zeit und verliert ab Produktionstag an Qualität. Das...
  • KEIN BIO? Seit Mrd. von Jahren wachsen Spirulina in Seen(Aquakultur), natürlich gedüngt durch mineralischen Stickstoff. Ohne Stickstoff,...
  • GESCHMACK & GERUCH & NÄHRSTOFFE: Hawaiianische Spirulina sind die einzigen, die in lavagefilterten Trinkwasserbecken aufwachsen. In der...
Empfehlung (AMZN)
Bio-Spirulina 3000 mg, mit 19 % rohem Phycocyanin – 600 Tabletten...
  • WOZU BRAUCHE ICH DAS NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL SPIRULINA VON NUTRAVITA? - Unser Nahrungsergänzungsmittel Bio-Spirulina 500 mg enthält...
  • WER KANN DAS SPIRULINA-SUPPLEMENT VON NUTRAVITA EINNEHMEN? - Unser Spirulina- Supplement ist für Veganer und Vegetarier geeignet. Zudem...
  • BIOSIEGEL DER SOIL ASSOCIATION – Unser Spirulina-Supplement wird im Vereinigten Königreich hergestellt und biozertifiziert. Das Produkt...
Empfehlung (AMZN)
Spirulina Bio 500mg - 1000 Tabletten
  • Spirulina Bio 500mg - 1000 Tabletten
  • Produkt des ökologischen Landbaus
  • 4 bis 6 Tabletten pro Tag mit einem großen Glas Wasser während der Mahlzeiten im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung.
Empfehlung (AMZN)
Spirulina - Das Original Hawaiian Spirulina Pulver 225 g -...
  • Hawaiian Spirulina ist 100% natürlich und vegan – so viele Nähr- und Vitalstoffe finden Sie in kaum einer anderen Nahrung!
  • Hawaiian Spirulina ist reich an dem Antioxidans Superoxid-Dismutase (SOD) sowie an Phycocyanin, Chlorophyll, Carotinoiden (z.B....
  • Wir sind seit vielen Jahren offizieller Partner der Firmen Nutrex und Cyanotech auf Hawaii.

Spirulina: sortiert nach Preis

Der Preis ist natürlich eine wichtige Entscheidungsgröße. Man muss sich aber bewusst sein, dass die Einhaltung der oben formulierten Qualitätskriterien sich auch auf den Preis niederschlagen wird. Mit etwas Glück findet man aber gute saisonale Angebote.

Empfehlung (AMZN)
Bio-Spirulina 3000 mg, mit 19 % rohem Phycocyanin – 600 Tabletten...
  • WOZU BRAUCHE ICH DAS NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL SPIRULINA VON NUTRAVITA? - Unser Nahrungsergänzungsmittel Bio-Spirulina 500 mg enthält...
  • WER KANN DAS SPIRULINA-SUPPLEMENT VON NUTRAVITA EINNEHMEN? - Unser Spirulina- Supplement ist für Veganer und Vegetarier geeignet. Zudem...
  • BIOSIEGEL DER SOIL ASSOCIATION – Unser Spirulina-Supplement wird im Vereinigten Königreich hergestellt und biozertifiziert. Das Produkt...
Empfehlung (AMZN)
BioNutra Spirulina-Presslinge Bio 1000 x 250 mg Tabletten, 100% rein &...
  • 100% SPIRULINA BIO PRESSLINGE – Spirulina Algen (Arthrospira Platensis) Tabletten, 100% natürlich und vegan (ohne Bindemittel,...
  • BIOLOGISCHE HERSTELLUNG - Kultivierung und Herstellung nach kontrolliert biologischem EU-ÖKO-Standard (GMP, HACCAP, ISO9001, Halal, Kosher)
  • HOHE NÄHRWERTDICHTE - Reich an pflanzlichen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen, Chlorophyll
Empfehlung (AMZN)
Spirulina Pulver Bio (500g), MySuperFoods, Vollgepackt mit Protein,...
  • VOLLGEPACKT MIT NÄHRSTOFFEN: Unsere Bio Spirulina Pulver enthalten 100% reines Bio Spirulina Pulver. Spirulina Powder ist eines der...
  • ZERTIFIZIERT ORGANISCH: Unsere rohe, nicht-GVO Spirulina wurde von der Soil Association als organisch zertifiziert. Es ist vollkommen...
  • GEEIGNET FÜR VEGANER: Dies ist ein 100% vegan-freundliches Produkt. Trotz des hohen Kalziumgehalts hat es keine Milchprodukte, und es ist...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Bio Spirulina & Chlorella Presslinge - 500 Tabletten -...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 500 Tabletten mit je 200mg Bio Chlorella vulgaris und 200mg Bio Spirulina platensis pro...
  • OHNE ZUSATZSTOFFE: 100% reine Algen und damit vollkommen frei von sämtlichen Zusätzen und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei,...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften und zertifizierten Anlagen.
AngebotEmpfehlung (AMZN)
NATURE LOVE Bio Spirulina Presslinge. 100% reine Bio Spirulina Alge...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Bio Spirulina Presslinge aus 100% reinen Bio Spirulina Algen. 500 Tabletten. Zertifiziert Bio und...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND UND OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE & 100% VEGAN: frei von Aromen, Farbstoffen und unerwünschten Stabilisatoren,...
  • LEICHT VERSTÄNDLICH: Klare Dosierungs- und Einnahmeempfehlungen. Unsere Verpackung ist auf deutsch.
Empfehlung (AMZN)
Spirulina Bio 500mg - 1000 Tabletten
  • Spirulina Bio 500mg - 1000 Tabletten
  • Produkt des ökologischen Landbaus
  • 4 bis 6 Tabletten pro Tag mit einem großen Glas Wasser während der Mahlzeiten im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung.
AngebotEmpfehlung (AMZN)
VivaNutria, 1kg Spirulina Presslinge, 1000g, 4000 Tabletten á 250mg,...
  • 100% REINE SPIRULINA Tabletten in BESTER PREMIUM-QUALITÄT – ohne künstliche Zusätze, ohne Füllstoffe, ohne Presshilfen
  • STRENG KONTROLLIERTER ANBAU in geschlossenen Aquakulturen mit reinem Quellwasser und Sonnenlicht; Züchtung unter PERMANENTER...
  • ROHKOSTQUALITÄT - Trocknung bei niedrigen Temperaturen direkt nach der Ernte und Formung von Tabletten in einem speziell dafür...
Empfehlung (AMZN)
Spirulina Chlorella Algen Kapseln [ 1800 mg ] - 200 Pulver Kapseln -...
  • GEHEIMNIS DER AZTEKEN - von den Azteken entdeckt, Spirulina und Chlorella wurden seit Jahrhunderten für einen guten Grund geerntet. Dieses...
  • VIELSEITIG VERWENDBAR - Jede Tagesdosis unseres Spirulina-Chlorella-Präparats besorgt dich mit 1800mg (3 Kapseln) reiner Algen. Dieses...
  • VEGANFREUNDLICH - und glutenfrei, unser Präparat ist frei von Zusatzstoffen, Farbstoffen, Süßstoffen oder Füllstoffen. Es handelt sich...
Empfehlung (AMZN)
Aloha Sana - Hawaii Spirulina Pacifica Algen 400 Presslinge a 400 mg,...
  • NATURSTOFFE MÜSSEN IM GLAS SEIN: Spirulina oxidiert in Plastikdosen mit der Zeit und verliert ab Produktionstag an Qualität. Das...
  • KEIN BIO? Seit Mrd. von Jahren wachsen Spirulina in Seen(Aquakultur), natürlich gedüngt durch mineralischen Stickstoff. Ohne Stickstoff,...
  • GESCHMACK & GERUCH & NÄHRSTOFFE: Hawaiianische Spirulina sind die einzigen, die in lavagefilterten Trinkwasserbecken aufwachsen. In der...
Empfehlung (AMZN)
Spirulina - Das Original Hawaiian Spirulina Pulver 225 g -...
  • Hawaiian Spirulina ist 100% natürlich und vegan – so viele Nähr- und Vitalstoffe finden Sie in kaum einer anderen Nahrung!
  • Hawaiian Spirulina ist reich an dem Antioxidans Superoxid-Dismutase (SOD) sowie an Phycocyanin, Chlorophyll, Carotinoiden (z.B....
  • Wir sind seit vielen Jahren offizieller Partner der Firmen Nutrex und Cyanotech auf Hawaii.

Spirulina: Anwendung / Einnahme

Die Wirkung hängt also von unterschiedlichen Bereichen ab. Damit lassen sich aber auch die Anwendungsbereiche steuern. Grundsätzlich sind alle Inhaltsstoffe in jeder Darbietungsform aus dem Handel enthalten. Es ist also gleich, ob sie Spirulina als Pulver oder Tabletten kaufen. Die Dosierung entnehmen Sie am besten der Verpackung. In der Regel befinden sich aber in diesen beiden Formen auch die höchsten Anteile an Proteinen. Man nimmt Spirulina am besten ein, indem man es in ein wenig Wasser mischt. Außerdem lässt es sich sehr gut in einen Smoothie einrühren. Die Einnahme erfolgt meist täglich am Morgen. Es gibt aber auch andere Empfehlungen. Auch hier liefert der Packhinweis wertvolle Hinweise zur sicheren Anwendung. Man geht meist von einer Dosierung von bis zu zehn Gramm täglich aus. Sehr viele Experten raten zu einer Art von Kur, die man zwischen vier Wochen und sechs Monaten durchzieht und dann wiederum pausiert. Andere Anwendungen gehen von einer täglichen Anwendung aus. Lassen Sie sich von einem Arzt beraten, denn die Dosierung hängt von verschiedenen Faktoren wie etwa Alter, Geschlecht und Krankengeschichte ab.

Spirulina: Wirkung

Aufgrund der reichhaltigen Nährstoffdichte ist Spirulina ein wertvolles Nahrungsmittel. Es hat direkte Einflussnahme auf die Gesundheit, weil es reich an Nährstoffen, wie etwa Vitaminen und Eisen ist. Außerdem sind erhebliche Mengen an Kalzium, Niacin, Kalium, Magnesium und vielen B-Vitaminen enthalten. Es wirkt wissenschaftlich nachgewiesen bei der Vorbeugung und Bekämpfung von Krebs, Müdigkeit und wirkt einem hohen Cholesterinspiegel entgegen. Außerdem wirkt es gegen Virusinfektionen. Außerdem lässt es sich bei einer Diät sehr gut einsetzen, da es beim Abnehmen hilft. Es fördert die Aktivität der Schilddrüse, bewirkt positive Entgiftungssymptome und wirkt sich zudem positiv auf die Haut aus. An diese Wirkung kommt eigentlich nur Chlorella, eine verwandte Alge heran. Auch sie ist mit wertvollen Inhaltsstoffen ausgestattet. Sie wächst in Süßwassergebieten und lässt sich auch ideal mit der Spirulina kombinieren. Man kann sie auch in getrocknetem Zustand konsumieren. Die positive Wirkung überwiegt ganz eindeutig, weil auch ganz normale Alterserscheinungen verschwinden. Dazu zählt zum Beispiel auch ein zu hoher Cholesterinspiegel.

Spirulina: Nebenwirkung

Grundsätzilch gibt es keine nennenswerte Nebenwirkung, die hier Erwähnung finden könnte. Natürlich gibt es Wechselwirkungen wie zum Beispiel Kopfschmerzen oder eine allergische Reaktion. Es handelt sich dabei aber um typische Reaktionen. Im Endergebnis müssen Sie mit Ihrem Arzt abklären, ob Sie Spirulina dann weiterverwenden sollten oder vielleicht doch auf eine Alternative umsteigen. In seltenen Fällen wurden auch Muskelschmerzen, Schwitzen und Schlaflosigkeit beobachtet. In vielen Fällen sind diese Nebenwirkungen aber nach kurzer Zeit wieder vergangen und man konnte Spirulina dann ohne Probleme verwenden. Es gibt Gruppen von Menschen, die eher dazu neigen, solche Symptome zu sehen. Dazu gehören unter anderem auch Menschen mit Allergien gegen Meeresfrüchte, Algen und anderes Meeresgemüse. Sie sollten Spirulina also eher meiden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.